TRE® - Spannung und Trauma lösende Übungen - Tension and Trauma releasing Exercises nach Dr. David Berceli
                                                                                       
Erfahrungen


Anonym, 26.04.2016
"Ich bin dankbar, mit TRE eine Methode gefunden zu haben, mit der ich Verspannungen, Druck und Ballast auf eine einfache Weise lösen kann, bevor sich dies im Körper festsetzt. Herzlichen Dank, liebe Claudia, für deine liebevolle und geduldige Einführung."


Martin, 05.03.2016
Nochmals vielen Dank für das TRE® Seminar letztes Wochenende.
Ich konnte bei Dir etwas lernen was mich sehr bereichert.
Habe letzte Woche fast jeden Abend TRE® praktiziert. Merke deutlich, wie sich bei mir positive Veränderungen
auf Gefühlsebene bemerkbar machen. Wenn belastende Gedanken kommen, so sind es oft nur noch "Gedanken" -
schlechte Gefühle dazu werden häufig weniger.
 Es ist auch spannend zu beobachten, wie sich mein Körper daran gewöhnt: Hatte Anfang der Woche noch den Eindruck "da sitzt was in meinem Arm", hat es aber noch keine Entladung gegeben. Plötzlich hat sich dort gestern irgendetwas heftig gelöst. Fühlte sich sehr entlastend an.


Caroline, 11.11.2015
... da bei mir sehr viel passiert - vor allem viel Aufregendes verlangt mein Körper regelrecht nach TRE ;-)
 

Birgit, 17.10.2015
Mit TRE® mache ich tolle Erfahrungen. Ich praktiziere es regelmäßig - nicht täglich doch mehrmals die Woche.
Es tut mir sehr gut und es passiert immer etwas. Auch im Wasser liegend (im Meer oder Thermalbad) habe ich es schon öfters ausprobiert. Das ist sehr spannend, weil hier eine neue Dimension, die der Tiefe hinzukommt. Dies spürt sich wieder anders an und ich fühle mich dabei noch ein Stück freier und gelöster. Für diese praktische und wunderbare Methode bin ich sehr dankbar.


Kerstin, 5.8.2015
Ich versuche, regelmäßig zu üben, manchmal schaffe ich es auch jeden Tag. Noch bin ich in dem Modus, dass ich
solche Genüsse hinausschiebe, bis der Tag schließlich rum ist, weil ich es nicht wichtig genug nehme und mich immer von anderen Dingen ablenken lasse.
Anfangs verdächtigte ich mich, ich würde die Bewegungen willkürlich machen, also vom Kopf gesteuert, weil ich mir
und meinem Körper nicht vertraute. Mittlerweile weiß ich, dass es Quatsch ist, so zu denken, da steckt nur wieder
eine Angst dahinter, die mich verrückt machen will.
Das Zittern ist mal mehr mal weniger intensiv und je intensiver, um so mehr freue ich mich. Ich will diesen alten
Ballast endlich loswerden. Und mir geht es wie dir: Diese TRE-Methode ist wie ein fehlendes Puzzlestück. Immer
schon habe ich nach etwas gesucht, das den Körper wieder in Balance bringt. Alles Versuche, es mit Tanzen,
laufen etc. hinzubekommen, haben auf Dauer nicht geholfen. Der Körper wollte mehr. Und ich werde es noch beobachten, aber ich glaube, das Zittern ist das, was ihn wirklich befriedigt. Ich fühle mich seit ich damit übe, angstfreier, gelassener, habe mehr Boden in mir selbst und suche ihn nicht mehr so im Außen wie z.B. in Kontakten. Wenn das der Weg ist - was für ein Segen!!!
Ich hatte nämlich seit meine Mutter vor zwei Jahren starb, heftigste Depressionen und habe seitdem noch mehr
an mir gearbeitet als vorher schon. Und es fehlte immer die körperliche Komponente...
Diese bohrenden Ängste haben mich bisher immer gehindert, meinen Weg entschlossen und zielstrebig und kraftvoll
zu gehen. Ich bin gespannt, wie es weitergeht!


Barbara, 23.3.2015
Die Übungen sind sehr hilfreich und ich bin froh, dass sich dadurch schon ein wenig meine Krämpfe im Unterbauch
gelöst haben.


Christiane, 20.3.2015
Auf jeden Fall danke ich dir, diese Übungen sind eine grandiose Erfahrung und es ist auch beruhigend, sozusagen
etwas bei Bedarf tun zu können!!


Susanne, 25. 2.2015
Ich fand die Gruppe auch wirklich toll, und ich bin froh, dabei gewesen zu sein. Die Übungen sind klasse, und sie
helfen total gegen meine Verspannungen. Letzten Freitag hatte ich so einen "overflow" im System, dass ich mir 45 Minuten vor dem Büro dafür Zeit genommen habe. Das Ergebnis war phänomenal, ich habe so "gezittert", das war
wie eine Explosion. Danach ging's mir viel besser, ich war völlig entspannt und voller Energie. Das hat mich wirklich umgehauen, denn im Kurs hat es bei mir nicht so gut funktioniert mit dem Entladen, das weißt du ja. Das wollte ich
dir unbedingt noch schreiben. Also danke nochmals für deine tolle Einführung! 


Dorothea, 24.2.2015
Mit TRE® habe ich eine einfache aber effektive Methode zum Stressabbau und zur Entspannung kennengelernt.
Dank TRE® bin ich viele meiner schmerzhaften Verspannungen losgeworden und habe das gute Gefühl, endlich
eine wirksame Methode gefunden zu haben. Auch das gemeinsame Üben in kleinen Gruppen mit Gleichgesinnten
macht sehr viel Spaß und hat einen enormen Erholungseffekt.